“Drei Ebenen des Glaubens” vom 07.06.2020 mit Anastasia Ikkert

Exemple

“Drei Ebenen des Glaubens” vom 07.06.2020 mit Anastasia Ikkert

– manche Menschen in der Gemeinde wollen nur etwas bekommen
– Sie nutzen den Glauben für Ihre Zwecke
– Glauben bedeutet den Herrn nicht zu benutzen, sondern ihm etwas zu geben

Drei Ebenen des Glaubens:

1. Der natürliche Glauben
– das Glauben an das Selbstverständliche z.B.
– Glauben daran, dass man vom Wecker wach wird
– Glauben daran, dass man beim Zahnarzt geheilt wird (deshalb erträgt man die Schmerzen)

2. Der Glaube an Gott
– jedes Volk hat einen Glauben an etwas Göttliches / Übernatürliches
– Viele Christen glauben zwar an Gott und seinen Sohn, aber alles geschieht auf der seelischen Ebene (Gefühle & Verstand)
– Wird der Glaube durch schwierige Situationen geprüft, können sie nicht bestehen

3. Der göttliche Glaube

„Ich versichere euch: Wenn ihr glaubt und nicht im Geringsten daran zweifelt, dass es wirklich geschieht, könnt ihr zu diesem Berg sagen: ›Hebe dich von der Stelle und stürze dich ins Meer!‹, und es wird geschehen.“

‭‭Markus‬ ‭11:23‬ ‭HFA‬‬

Es geht hier um geistliche Berge.

„»Wenn ich kann?«, fragte Jesus zurück. »Alles ist möglich, wenn du mir vertraust.« Verzweifelt rief der Mann: »Ich vertraue dir ja – hilf mir doch, meinen Unglauben zu überwinden!«“

‭‭Markus‬ ‭9:23-24‬ ‭HFA‬‬

– Dieser Mann hier versteht, dass seine Ebene des Glaubens nicht ausreicht
– wer diesen wahrhaftigen Glauben hat, kann Berge damit versetzen
– Mit diesem Glauben können sogar Krankheiten weichen

„»Habe ich dir nicht gesagt«, entgegnete ihr Jesus, »du wirst die Macht und Herrlichkeit Gottes sehen, wenn du nur glaubst?«“

‭‭Johannes‬ ‭11:40‬ ‭HFA‬‬

– manchmal ist man verzweifelt, wie Martha hier, die den verstorbenen Lazarus betrauert, obwohl Jesus bereits zu einem gesprochen hat
– man ist ungeduldig
– Der Herr wird geben – aber dann, wenn man mit dem göttlichen Glauben betet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.